Jahreshauptversammlung

Am 24.03. fand die Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 im Gesellschaftshaus Pfaffengrund statt.

Wir konnten rund 60 Mitglieder unter 3G Bedingungen begrüßen.

Neben einer umfangreichen Satzungsänderung, die unter anderem die Etablierung einer Jugendabteilung vorsieht und nach einiger Diskussion, mit der erforderlichen ¾ Mehrheit der anwesenden Stimmberechtigten angenommen wurde. Nun muss diese beim Amtsgericht eingereicht werden, nur durch diesen Eintrag wird sie gültig.

Nach der einstimmigen Entlastung der Gesamtvorstandschaft standen die aus 2021 verschobenen Neuwahlen an.

Es wurden gewählt:

1. Vorstand                        Heike Neumann
2. Vorstand                        Volker Rauß
Schatzmeister                   Katrin Weigel-Weiß
Schriftführer                     Katja Wacker
Sitzungspräsident            Sven Michelhans

Wir bedanken uns für ein beeindruckendes Wahlergebnis, alle wurden nahezu einstimmig neu bzw. wieder gewählt.

Der erweiterte Vorstand wurde per Akklamation wie folgt gewählt.

Heidi Ehrhard, Elke Weigel, Claudia Baumert, Markus Kohlbecker und Jürgen Glock.

Ebenso die Kassenprüfer: Erich Wagner, Günter Geier und Gerhard Ueberle.

Die Abteilungsleiter wurden durch die Hauptversammlung in Ihren Ämtern bestätigt.

Für den Ehrensenat        Hans-Herrmann Ehrler
Für die Garden                 Diana Seigerschmidt und Angelika Rauß
Für den Musikzug            Matthias Rosenbach

Die PKG bedankt sich bei Heike und Dominik Müller mit einem kleinen Präsent für ihr Engagement in den letzten Jahren. Heidi Ehrhard und Jürgen Glock haben nicht mehr für den internen Vorstand kandidiert, auch bei ihnen bedankten wir uns mit einem Präsent.

Danke an den Wahlvorstand Heinz Schmidt, Waltraud Adam und Charlie Adam.

Nachdem keine Anträge eingereicht wurden, gaben wir noch einige Termine bekannt.

Wir freuen uns auf eine Kampagne 2022/2023.

Ordensverleihung 2022

Aus Verantwortung für unsere Aktiven und unser Publikum und da wir uns nicht vorstellen konnten mit Maske und Abstand unter G2+ eine Prunksitzung, eine Party oder eine Kinderfastnacht durchzuführen haben wir die komplette Kampagne abgesagt. Am 12.02. konnten wir nun unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften einen internen Ordenstag durchführen. Die Abteilungen und Trainingsgruppen wurden getrennt, nach festgelegtem Zeitplan mit den Jahresorden ausgezeichnet.

Foto: privat

Bei freien Getränken nutzten wir die Chance etwas Vereinsleben zu spüren. Vielen Dank an die Organisatoren um Claudia Baumert und Sven Michelhans.

Foto: privat

Besonders die Jüngsten hatten nach 2 Jahren die Chance ihren Tanz den anwesenden Eltern zu präsentieren.

Foto: privat

Vielen Dank an Nicole Fortunati , für die Kuscheltiere, mit denen wir den Kindern eine kleine Freude bereiten konnten.

Unsere Elferräte waren stark vertreten.

Foto: privat

Auch unser Trägerinnen des Goldenen Gaskessels und die Ehrensenatoren konnten wir begrüßen. Unser Ehrenpräsidenten Max Reinhard Fels hat einige Damen persönlich besucht und ihnen der Orden zuhause überreicht.
Alle anderen erhalten, wie die Ehrensenatoren auch 2022 den Orden per Post.

Bei einigen wenigen befreundeten Vereinen konnten wir noch persönlich zu Gast sein, der Gegenbesuch bei uns viel Corona zum Opfer. Aber sie gehen nicht leer aus, auch hier geht der Orden in die Post.

Bei unseren Aktiven, die nicht anwesend sein konnten werden wir die Orden bei nächster Gelegenheit nachreichen. 
Nun freuen wir uns, auf das interne Heringsessen am Aschermittwoch.

Bei der Jahreshauptversammlung Ende März stehen die 2021 ausgefallenen Neuwahlen an.

Für den Sommer ist einiges geplant.

Eröffnung der Kampagne

Hoffnungsvoll sind wir in die Kampagne 21/22 gestartet. Bei trockenem aber windigem Wetter konnte die Garde endlich zeigen, was in nahezu 2 Jahren trainiert wurde.
Auch das Veteranenregiment „tanzte“ fehlerfrei.
Der Erlös aus der Sammlung und aus den Kuchen to go Verkauf geht diesmal an Axels Herzenswusch e.V.

Einige Abordnungen besuchten Veranstaltungen der befreundeten Vereine, selbstverständlich unter den jeweils gültigen Corona Auflagen.

Für die geplanten Veranstaltungen der Kampagne 2021/22 sieht es leider nicht gut aus.

Die Auflagen, wie 2G Plus, verminderte Zuschauerzahlen etc. machen es eigentlichen unmöglich auch nur annähernd wirtschaftlich eine Veranstaltung durchzuführen.

Viele Vereine und Städte haben bereits komplett abgesagt. Das Medienecho auf große Veranstaltungen wie in Köln ist überwiegend negativ und es ist nicht vorstellbar, in der derzeitigen Situation mit guter Laune zu feiern.

Und selbstverständlich steht die Gesundheit unserer Aktiven und Gäste an Erster Stelle!

Foto: privat

Endlich konnten wir aktiv werden

Glückstour 2021 – eine Aktion des Schornsteinfegerhandwerks.
Mit über 2 Millionen gesammelten Spendengeldern für krebskranke Kinder gehört diese Aktion zu den größten privaten Hilfsaktionen in Deutschland.
Am 10.09.2021 machte die Tour in Heidelberg halt und übergab auf unserem Vereinsgelände Spendenschecks an 7 Organisationen.
Stadtrat Alexander Föhr ließ es sich nicht nehmen, die anwesenden Gäste und das Team der PKG zu begrüßen.
Besonders gefreut haben wir uns, dass auch einige unserer Ehrensenatoren der Einladung Ihres „Kollegen“ Thorsten Badent gefolgt sind.
Die 69th Ramsay Highlanders Pipeband überraschte, die nach 140 Kilometern mit Verspätung ankommenden Radler.
Wir haben diese Aktion gerne unterstützt.


Foto: Heidi Ehrhard

Mit großer Freude haben wir am 12.09.2021, mit einem kleinen Sektempfang die Goldenen Löwen 2021 an Carina Zimprich, Marianne Heede und Thorsten Wacker übergeben.
Angelika Kögl konnte leider nicht teilnehmen, wir werden den Löwen im privaten Rahmen übergeben.
Die interne Vorstandschaft hat es sich nicht nehmen lassen, vollzählig anwesend zu sein.
Wir gratulieren nochmals und sagen Danke für das Engagement.

Foto: privat

Trainingszeiten PKG-Tanzgarde

Minigarde (3 – 9 Jahre)
Montags 16:00 – 16:45 Uhr
Trainerinnen: Alana Schroth und Nadine Stein

Juniorengarde (10 – 15 Jahre)
Montags 16:45 – 18:00 Uhr
Trainerinnen: Angelika Rauß und Diana Seigerschmidt

Große Garde (ab 16 Jahre)
Donnerstags 20:00 – 22:00 Uhr
Trainerinnen: Angelika Rauß und Diana Seigerschmidt

HalliGallis
Montags 18:00 – 18:45 Uhr
Trainerinnen: Angelika Rauß und Diana Seigerschmidt

Männerballett
Donnerstags 19:00 – 20:00 Uhr
Trainerinnen: Angelika Rauß und Diana Seigerschmidt

Wer von uns hätte vor einem Jahr damit gerechnet, dass uns die Pandemie weiter fest im Griff hat.
Kein Tanz in den Mai, kein Vatertagsgrillen, kein Ausflug zum Mittagessen am Muttertag, keine Geburtstagsfeiern. Wieder werden Hochzeiten verschoben, Besuche bei der Familie und Freuden auf ein Minimum beschränkt. Kein gemeinschaftlicher Sport, kein Training, keine Musikübungsstunden – kein einfach mal jemand in den Arm nehmen. Es fehlen uns die persönlichen Kontakte, häufig auch einfach mal Berührungen oder jemand tatsächlich in die Augen sehen zu können.
Freuen wir uns, wenn der Sommer ein paar Dinge wieder möglich macht. Wir haben Soviel immer wieder verschoben und hoffen zumindest einiges „erledigen“ zu können.

Die geplanten Termine für die Saison 2021/2022

Eröffnung der Saison – 07.11.2021
Ordensabend – 08.01.2022
Seniorensitzung m. dem HCC – 06.02.2022
1. Sitzung – 11.02.2022
2. Sitzung – 12.02.2022
Seniorensitzung Pfaffengrund – 13.02.2022
Party – 26.02.2022
Kinderfastnacht – 27.02.2022
Umzug – 01.03.2022
Heringsessen – 02.03.2022

Alle Termine unter Vorbehalt