Spendenübergabe Wegezoll 2020

Am 26.06.2020 wurde die Spende aus der Wegezollsammlung der Kampagneneröffnung an die Wohngruppe Stefanushaus im Pfaffengrund übergeben.
Corona bedingt so spät und unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften übergaben Heike Neumann (1. Vorsitzende der PKG) und Heidi Ehrhard (Schriftführerin der PKG) die Geldspende an Frau Kegler-Secik und Herrn Bormann der Jugendeinrichtung Luise Scheppler Heim.
Bereits am Fastnachtssonntag konnte die PKG einige Kinder mit ihren Betreuerinnen zum PKG-Kinderfasching begrüßen. Die Freude der Kinder war riesengroß und bei den Spielen waren auch ihre Betreuerinnen voll Eifer dabei.
Frau Neumann und Frau Ehrhard konnten sich über die Einrichtung informieren. Es werden Kinder zwischen 3 und 10 Jahren in der Einrichtung betreut, die aus verschiedenen Gründen vorübergehend aus ihren Familien genommen werden müssen.
Die überbrachte Spende wird für außerplanmäßige Ausgaben (Kleider, Spielzeug, Ausflüge) verwendet, die von den normalen Tagessätzen nicht abgedeckt werden können. 
Die PKG hat sich entschlossen, die Wegezollspende aus der Eröffnung 2020 ebenfalls an die Wohngruppe Stefanushaus Pfaffengrund zu geben. Da der Kinderfasching in der kommenden Kampagne dem COVID – Virus zum Opfer fällt, hoffen wir auf ordentlich große Spenden bei der Wegezollsammlung während der Eröffnung am 08. November 2020.
Die Termine für die Kampagne 2020/2021 werden wir bekannt geben, sobald wir über die Verordnungen wg. COVID seitens der Stadt Heidelberg informiert sind.
Bleiben sie alle gesund und auf ein Wiedersehen bei der PKG!

Frau Kegler-Secik, Herr Bormann, Frau Neumann (Foto: Heidi Ehrhard)

Jahreshauptversammlung der PKG 2020

Am Freitag, den 17.07.2020 fand die Jahreshauptversammlung der PKG nicht wie gewohnt im Vereinshaus, sondern im Gesellschaftshaus Pfaffengrund statt, um den Corona-Hygienevorschriften gerecht zu werden.
Neben den Berichten und Entlastung der Vorstandschaft für das Geschäftsjahr 2019 wurde unter dem Punkt Verschiedenes ein Ausblick auf die anstehende Fastnachtskampagne gegeben.
Es bleibt abzuwarten, ob und in welchem Rahmen Veranstaltungen, im Hinblick auf die Corona-Pandemie, stattfinden können.
Die PKG wird alles, was erlaubt und möglich ist tun, um die Motivation der Aktiven zu erhalten und das Vereinsleben am Laufen zu halten.

Heringsessen am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch trafen sich die Mitglieder zum traditionellen Heringsessen im Gesellschaftshaus. Zum Abschluss der Kampagne wurde der Karnevals-Kasper, unter Wehklagen des Elferrats, symbolisch zu Grabe getragen. Unser Sitzungspräsident Sven Michelhans gab, zusammen mit seinem Vize Markus Kohlbecker, einen Rückblick über die Aktivitäten der Kampagne und dankte allen, die vor und hinter den Kulissen dazu beigetragen haben, dass die PKG auch in diesem Jahr, unserem Jubiläumsjahr, eine erfolgreiche Kampagne auf die Beine stellen konnte.

Foto: Heike Müller

Heidelberger Fastnachtsumzug 2020

Bei schlechtem Wetter zogen unsere Aktiven samt Elferratswagen, angeführt vom Bagagewagen der Tanzgarde, durch die Heidelberger Innenstadt. Viele Umzugsbesucher trotzten dem schlechten Wetter und feierten mit den Umzugsteilnehmern. Im Anschluss an den Umzug verblieb ein Teil der Aktiven auf dem Marktplatz, um zu feiern.

Foto: Martin Zimmermann

Faschingswochenende

Nach den zahlreich vorangegangenen Auftritten der Kampagne erfreuten sich am 22.02.2020 die Bewohnerinnen und Bewohner des Haus Edelberg in Eppelheim über das Programm unserer Aktiven im Rahmen eines bunten Nachmittags.
Am Abend fand dann unsere Faschingsparty im sehr gut besuchten Gesellschaftshaus statt. Mit Live-Musik der Partyband Starlights wurde bei toller Stimmung bis spät in die Nacht gefeiert.
Am darauffolgenden Tag, am 23.02.2020 war Kinderfasching im Gesellschaftshaus. Wie immer gut besucht, wurde den Kindern von der Tanzgarde wieder ein tolles Programm geboten.