Große Prunksitzung

Mit einem Feuerwerk an Show und Humor fand am 27.01.2018 unsere Prunksitzung im dekorierten Gesellschaftshaus statt. Unser Sitzungspräsident Sven Michelhans führte durch das unterhaltsame Programm, das musikalisch vom Heidelberger Musikzug zusammen mit den Heidelberger Blasmusikanten begleitet wurde.
Unsere Tanzgarde präsentierte die Marschtänze der Juniorengarde, des Tanz-Quartetts und der Schwarz-Roten-Funken. Mit ihren Showtänzen entführten die Minis das Publikum nach Schlumpfhausen und die Junioren erinnerten viele an die eigene Schulzeit. Die Showtänze der Halli Gallys mit ihrer „Friedensmission“, das Männerballett mit seinem „Puppentheater“ sowie die gemischte Garde mit ihrem „Flugzeugabsturz“ wurden ebenfalls mit viel Applaus gewürdigt.
Mit ihrem „Jahresrückblick“ startete Heike Neumann als erste in die Bütt‘, gefolgt von Leon Kohlbecker, der mit seinen neun Jahren sein Debüt gab und dem Publikum von seinen Erlebnissen des Familienurlaubs berichtete. Max Reinhard Fels als „Kirchendiener“, Elke Sand als „Weltreisende“, die „Dreggische Fies“ Charly Adam und Kai Kleinbub, Sabrina Kohlbecker und Janina Michelhans als „Coole und der Bauer“ sowie die „Ä und die Onner“ Helga Adam und Doris Seigerschmidt folgten.
Mit einem spontanen Rollentausch der besonderen Art strapazierten Perkeo Thomas Barth und Sven Michelhans die Lachmuskeln des Publikums. Während Thomas Barth symbolisch die „Präsidentschaft“ der PKG übernahm, schlüpfte Sven Michelhans in die Rolle des Perkeo. Mit Playback und Showeinlagen präsentierte die Hitparade weltbekannte Schlager und rundete damit das durchweg gelungene Programm ab. Zum großen Finale mit allen Aktiven auf der Bühne beendete Sven Michelhans die großartige Sitzung. Danach lud die Bar zu angeregten Gesprächen. 

Fotos: Dominik Müller / Michael Stolz