Bunter Nachmittag in den Seniorenzentren Kranichgarten und Augustinum

Wie in den vergangenen Jahren, freuten sich die Bewohner des Seniorenzentrums Kranichgarten am 03.02.2018 über das Kurzprogramm der PKG. Ebenfalls gerne gesehen waren unsere Darbietungen auch in diesem Jahr im Emmertsgrunder Augustinum am 06.02.2018, nachdem wir im vergangenen Jahr erstmals vor Ort waren. Es freut uns sehr, dass wir den Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Einrichtungen damit einen schönen Nachmittag bereiten konnten.

Seniorenprunksitzung

Nach einer kurzen Nacht, im Anschluss an die Große Prunksitzung, hieß es für unsere Aktiven noch einmal „Bühne frei“. Bei der Seniorenprunksitzung im Gesellschaftshaus am 28.01.2018 begrüßte Heinz Schmidt im Namen des Stadtteilvereins die Senioren. Unser Präsident Sven Michelhans führte durch das Programm, das von den Senioren mit viel herzlichem Applaus bedacht wurde.

Fotos: Horst Ungerer

Große Prunksitzung

Mit einem Feuerwerk an Show und Humor fand am 27.01.2018 unsere Prunksitzung im dekorierten Gesellschaftshaus statt. Unser Sitzungspräsident Sven Michelhans führte durch das unterhaltsame Programm, das musikalisch vom Heidelberger Musikzug zusammen mit den Heidelberger Blasmusikanten begleitet wurde.
Unsere Tanzgarde präsentierte die Marschtänze der Juniorengarde, des Tanz-Quartetts und der Schwarz-Roten-Funken. Mit ihren Showtänzen entführten die Minis das Publikum nach Schlumpfhausen und die Junioren erinnerten viele an die eigene Schulzeit. Die Showtänze der Halli Gallys mit ihrer „Friedensmission“, das Männerballett mit seinem „Puppentheater“ sowie die gemischte Garde mit ihrem „Flugzeugabsturz“ wurden ebenfalls mit viel Applaus gewürdigt.
Mit ihrem „Jahresrückblick“ startete Heike Neumann als erste in die Bütt‘, gefolgt von Leon Kohlbecker, der mit seinen neun Jahren sein Debüt gab und dem Publikum von seinen Erlebnissen des Familienurlaubs berichtete. Max Reinhard Fels als „Kirchendiener“, Elke Sand als „Weltreisende“, die „Dreggische Fies“ Charly Adam und Kai Kleinbub, Sabrina Kohlbecker und Janina Michelhans als „Coole und der Bauer“ sowie die „Ä und die Onner“ Helga Adam und Doris Seigerschmidt folgten.
Mit einem spontanen Rollentausch der besonderen Art strapazierten Perkeo Thomas Barth und Sven Michelhans die Lachmuskeln des Publikums. Während Thomas Barth symbolisch die „Präsidentschaft“ der PKG übernahm, schlüpfte Sven Michelhans in die Rolle des Perkeo. Mit Playback und Showeinlagen präsentierte die Hitparade weltbekannte Schlager und rundete damit das durchweg gelungene Programm ab. Zum großen Finale mit allen Aktiven auf der Bühne beendete Sven Michelhans die großartige Sitzung. Danach lud die Bar zu angeregten Gesprächen. 

Fotos: Dominik Müller / Michael Stolz

Senatstaufe 2018

Am 19.01.2018 fand die diesjährige Senatstaufe im Gesellschaftshaus Pfaffengrund statt. Hans-Herrmann Ehrler führte dieses Jahr durch die Veranstaltung. Das feierliche Ritual der Senatstaufe „mit einem rohen Ei, gut zerkaut und einem guten Schluck Weinbrand“, hat Dr. med. dent. Timo Berger meisterlich überstanden und wurde damit in den Kreis der Ehrensenatoren aufgenommen. Zur Unterhaltung der Anwesenden hat die PKG-Tanzgarde mit dem Marsch der Junioren und dem Männerballett beigetragen, wofür sich Hans-Herrmann Ehrler recht herzlich bedankte.

Seniorensitzung Stadthalle 2018

Nach einer kurzen Nacht, bedingt durch den Ordensabend des Vortages, hieß es für unsere Aktiven, zusammen mit den Aktiven des Heidelberger Carneval Club (HCC) Bühne frei bei der Seniorenprunksitzung in der Stadthalle. Mit einem bunten Programm trugen die Aktiven beider Vereine zum Gelingen der Veranstaltung, ausgerichtet von der Stadt Heidelberg bei.

Foto: Lars Thieme Eventpotografie

PKG-Ordensabend 2018

Im Gesellschaftshaus fand am 13.01.2018 der Ordensabend der PKG statt. Mit Witz und Charme führten unser Sitzungspräsident Sven Michelhans und sein „Vize“ Markus Kohlbecker durch das bunte Unterhaltungsprogramm. Gespickt war dies mit tollen Tanzdarbietungen der PKG-Tanzgarde, Ehrungen und Unterhaltungsmusik.
Musikalische Gäste waren das Duo Paula Ronacher und David Schlenker sowie die Guggemusik „Knöllsche“ von unseren Freunden der KG Polizei.


Fotos: Lars Thieme Eventphotografie

Der Laudatio unseres Ehrensitzungspräsidenten Max Reinhard Fels als Cäsar – in Begleitung der Römerinnen Katrin Weiß und Christina Chlebicki – vorausgehend, wurde Dr. med. dent. Timo Berger in den Kreis der Ehrensenatoren aufgenommen. Musikalisch begleitet wurde dieser festliche Akt durch den Heidelberger Musikzug.
Melanie Wiesner wurde zur Trägerin des Goldenen Gaskessels 2018 ernannt. Neben 8 Vorgängerinnen gratulierte ihr auch die erste Trägerin des Goldenen Gaskessels, Frau Anita Arnold, mit ihren flotten 90 Jahren.
Im Rahmen der diesjährigen Elferratstaufe wurden Marco Grillowitzer, Andreas Kunzmann und Christian Neuner in den Kreis der Elferräte aufgenommen. Zum Abschluss dieses bunten Abends fanden sich noch viele der zahlreichen Gäste in der Bar ein, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Abschließend bedanken wir uns bei unseren Gästen, den Aktiven auf der Bühne und hinter den Kulissen, dass sie zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.
Bedanken möchten wir uns auch bei Lars Thieme Eventphotografie, für die zur Verfügung gestellten Bilder.
Die komplette Bilderstrecke finden auf Facebook auf der Seite von Lars Thieme Eventphotografie: PKG – Ordensabend 2018

ECC Gardeball am 07.01.2018

Am 07.01.2018 hat der Gardeball des Eppelheimer Carneval Clubs 1974 e. V. stattgefunden.
Unsere Tanzgarde war mit drei Tänzen (Showtanz der Minis, Tanz des Quartetts und dem Marsch der Schwarz-Roten Funken) vertreten.
Wir gratulieren herzlich zu einmal Gold und einmal Bronze.

Foto: Angelika Rauß

Fotos: Lars Thieme Eventphotografie

Ehrungen, Ehrungen…

Für ihren langjährigen Verdienste um das Fastnachtsbrauchtum wurde Karin Steinbrenner – Trägerin des Goldenen Gaskessels – mit dem Goldenen Löwen mit Brillant sowie unser aktives Mitglied Birgit Müller mit dem Goldenen Löwen der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine ausgezeichnet.

Wir gratulieren beiden recht herzlich und bedanken uns für ihr Engagement bei der PKG.